Wir starten wieder durch…

Wir starten wieder durch…

Liebe Bogensportfreunde,

wir starten wieder durch. Nach Mitgliederverlust zum Jahresende und der Corona Pandemie zum Jahresanfang ein Zeichen der Hoffnung.

Der harte Kern der Bogensportfreunde hat viel Arbeit und Geld in den neuen Platz investiert. Eine Investition in die Zukunft – die Zukunft des Bogensportes im Kannenbäckerland.

Der neue Platz, neue Scheiben, neue Bögen, eine neue Materialhütte und viel Spaß am Bogensport warten ab sofort auf interessierte Sportler.

der neue Platz wartet auf seine Sportler…

Wir fühlen uns schon jetzt sehr wohl im Kreis der Sportfreunde Höhr-Grenzhausen, die uns diese wundervolle Möglichkeit geboten haben.

Nach und nach wird das eine oder das andere noch ergänzt werden müssen, doch wir haben jetzt Zeit für Planung und unseren Sport.

Der erste Schnupperkurs läuft schon, alle sind begeistert dabei und können sich vorstellen in Zukunft vom „Bogensportvirus“ infiziert zu sein.

Da es in diesem Jahr in allen Bogensportverbänden keine Wettkämpfe und Meisterschaften geben wird können wir wenigstens wieder vernünftig trainieren.

Der Tag der Offenen Tür in unserem Verein muss aufgrund der aktuellen Corona Verordnung leider noch auf sich warten – doch er wird stattfinden!

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Solltet ihr Interesse an einem Schnupperkurs haben oder einfach nur mal bei uns trainieren wollen, dann benutzt bitte das entsprechende Kontaktformular.

Schnupperkurs oder Trainingsanfrage

Wir würden uns freuen euch bei uns begrüßen zu können… Alle ins Gold bleibt auch weiterhin unsere Devise….