Unsere neue SuperWaffe im Kampfrichterwesen des DSB

Unsere neue SuperWaffe im Kampfrichterwesen des DSB

Seit Juni ist unsere Irmgard im Dauerstress als Kampfrichterin.

Landesmeisterschaften Feldbogen RSB, World Archery Cup in Berlin, Deutsche Meisterschaften in Berlin und letztendlich die Europameisterschaften der Para-Bogensportler in Wiesbaden.

Erstmalig war sie dieses Jahr leitende Kampfrichterin einer Deutschen Meisterschaft und wie immer hat sie diese Aufgabe mit Hingabe und Bravour erfüllt.

Trotz einiger Kapriolen durch Schützen oder des Wetters.

das Kampfrichterteam bei der DM in Berlin… Irmgard Zweite von Rechts von den Roten als „Scheffin“… neben Stefan aus Berlin – beide tragen weiße BaseCaps…
so was sieht man nicht alle Tage… ob da wohl einer nicht mit seinem angezeigten Ergebnissen zufrieden war…
Unterbrechung der DM wegen einem schweren Unwetter über Berlin…

 

Nach der DM ist vor der EM…

Bei der EM der Para-Bogensportler war Irmgard auch aktiv. Auch hier konnte sie mit ihren Leistungen überzeugen. Ein paar Impressionen aus Wiesbaden…

das Plakat
das Kampfrichter Team…
die Geschenke und Medaillen…
und zum Finale und Siegerehrung gab es einen wunderschönen Regenbogen…

 

Jetzt steht zum Saisonabschluss „nur noch“ die Leitung der DM 3D in Delmenhorst auf dem Programm, wir sind aber sicher das sie auch diese Aufgabe meisterlich bestehen wird.

Danke für deinen stetigen Einsatz für den Bogensport, wir wissen es zu schätzen.