Jung&Parkinson zu Gast auf unserem Gelände

Jung&Parkinson zu Gast auf unserem Gelände

Am 04. September fand eine gemeinsame Veranstaltung der Bogensportfreunde und der Selbsthilfegruppe Jung&Parkinson auf unserem Gelände statt.

Organisiert hatte die Veranstaltung im Vorfeld der Veranstaltungsservice des Hotel Heinz aus Höhr-Grenzhausen.

Insgesamt 17 an Parkinson erkrankte Personen ließen sich von Helge in die Grundgeheimnisse des Bogensports einweisen. Nach kurzer Eingewöhnungszeit konnten beachtliche Trefferbilder erzielt werden. Da auch Petrus ein Einsehen hatte wurde es für alle ein tolles Erlebnis und ein interessanter Nachmittag.

Beim Auseinandergehen wurden schon Terminanfragen für das nächste Jahr getätigt. Helge erklärte dass man sich freuen würde die Gruppe wieder auf dem Platz willkommen zu heißen.