EVM-EHRENSACHE – wir waren heut dabei

EVM-EHRENSACHE – wir waren heut dabei

 

„Einzug der Gladiatoren“…
unsere heutigen Gäste auf dem Gelände… dritter von links evm-Kommunalbetreuer Norbert Rausch, vierter von links VG Bürgermeister Thilo Becker…

Die Energieversorgung Mittelrhein AG, kurz EVM, und Verbandsgemeinde Bürgermeister Thilo Becker überreichten heute auf unserem Gelände die Spendengelder der „EVM-Ehrensache“.

20 Minuten vor dem Event ließ es „Petrus“ aber noch einmal so richtig krachen… Starkregen legte sich über den Platz… doch pünktlich zum Beginn wurde es wieder trocken.

Erstmalig gehörten die Bogensportfreunde Kannenbäckerland zu den Beschenkten aus diesem Spendentopf der EVM.

Vier Vereine aus Höhr-Grenzhausen erhielten jeder eine Spendensumme von 500,00 €.

Vielen Dank EVM und VG Bürgermeister Thilo Becker.

In der Laudatio sprachen evm-Kommunalbetreuer Norbert Rausch und VG Bürgermeister Thilo Becker von der besonderen Bedeutung des „Ehrenamtes“ im Rahmen der sozialen Verantwortung in den Kommunen.

evm-Kommunalbetreuer Norbert Rausch…
VG Bürgermeister Thilo Becker…

Kaum war die Laudatio beendet lud VG Bürgermeister Thilo Becker die Anwesenden zu einer kleinen Probierstunde im Bogensport ein. Dies war im Vorfeld mit den Bogensportfreunden abgesprochen worden und alle beteiligten sich daran.

Gold wurde auch getroffen. Sogar mehrfach! Wer hätte das gedacht…

für viele der erste Versuch seit Kindertagen mit Pfeil und Bogen…

Für einen Small-Talk war nach der Probierstunde genügend Zeit geblieben. Es wurde ausgiebig über neue Projekte und natürlich auch über Corona gesprochen.

Mit der Spendensumme können wir jetzt den weiteren Ausbau des Geländes planen und neue Bögen für die Kinder sind auch geplant.

Als die Veranstaltung beendet war, der Platz wieder einsam in der Gegend lag… setzte erneut Regen ein… Danke Petrus… bist halt doch ein netter Heiliger…